Rettungsschwimmer gesucht!

Rettungsschwimmer gesucht

Für das Waldseebad Beerfelden werden Leute gesucht, die sich im Sommer etwas Geld verdienen möchten und dazu nicht in einer dunklen Fabrikhalle sitzen wollen.

Die Aufgaben des Rettungsschwimmers umfassen die Beckenaufsicht, die Messung von Wasserwerten, leichte Arbeiten wie Rasenmähen, Grünschnitt und ähnliches.

Das Mindestalter ist 18 Jahre, das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Silber ist Voraussetzung. Bei der Ausbildung unterstützt der Arbeitskreis Waldseebad, dieser übernimmt auch die Kosten. Auch wer erst im Laufe des Sommers 18 wird kann sich gerne melden.

Die Arbeitszeiten können individuell festgelegt werden. Bezahlung erfolgt nach dem aktuellen Mindestlohn.

Interesse geweckt? Ansprechpartner ist Ina Bottelberger (0171/1406963).