Stadtgutschein

STADTGUTSCHEIN OBERZENT – ein stück heimat schenken

Die Stadt Oberzent möchte einen Teil dazu beitragen, die Kaufkraft vor Ort zu binden und die lokalen Dienstleistungsbetriebe zu stärken. Ab sofort gibt es daher einen digitalen Gutschein, der flächendeckend im gesamten Stadtgebiet bei allen teilnehmenden Betrieben eingelöst werden kann.

Es handelt sich um ein zeitgemäßes, digitales Gutscheinsystem in Form einer Karte mit QR-Code sowie einem numerischen Code.

Die Karten können in den vier Verwaltungsstandorten, bei Papillon ind Beerfelden und in Kürze auch bei der Volksbank und der Sparkasse in Beerfelden erworben werden. Aufgeladen werden können die Gutscheine in jeder beliebigen Höhe zwischen 5,00 und 250,00 Euro.

Machen Sie mit und nutzen Sie das neue innovative Gutscheinidee als ideales Geschenk für alle Gelegenheiten!

Sie sind Unternehmer und möchten Akzeptanzstelle für den Stadtgutschein Oberzent werden?

Informieren Sie sich mit Hilfe der Kurzvorstellung für interessierte Teilnehmer und den AGB´s, lassen Sie sich überzeugen und machen Sie mit, unsere Stadt gemeinsam innovativ und zukunftsorientiert zu gestalten. Hierzu füllen Sie einfach die „Vereinbarung zur Teilnahme am lokalen Netzwerk-Gutschein Stadtgutschein Oberzent“ aus und senden diese an

Stadt Oberzent, z.Hd. Frau Ampferl, Metzkeil 1, 64760 Oberzent oder per Mail an stabsstelle@stadt-oberzent.de.

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an Stefanie Ampferl (Tel.: 06068/7590-925 oder per Mail an stabsstelle@stadt-oberzent.de).


Sie sind Unternehmer und möchten den Gutschein als Arbeitgebergutschein nutzen?

Beim Arbeitgebergutschein handelt es sich um eine Auszahlung als sogenannter "steuerfreier Sachbezug" gemäß § 8 Abs. 2 Satz 11 EStG, also um eine Zuwendung durch den Arbeitgeber, die als Sachleistung ausgezahlt wird. Dieser "steuerfreie Sachbezug" kann monatlich bis zu 50 Euro (44 € vor 2022) pro Mitarbeiter/in betragen. Das Gutscheinsystem erfüllt alle Voraussetzungen eines "steuerfreien Sachbezugs" und vereinfacht durch eine hohe Automatisierung die regelmäßige Teilnahme auch für größere Arbeitgeber.

HINWEIS ZU DEN BISHERIGEN GUTSCHEINSYSTEMEN

Der neue Stadtgutschein löst nach Rücksprache mit dem Verkehrs- und Verschönerungsverein Rothenberg und dem Gewerbeverein Beerfelden ab dem 01.12.2021 die beiden bisherigen Gutscheinsysteme in Beerfelden und Rothenberg ab. Ab sofort sind nun nur noch die neuen digitalen Stadtgutscheine erhältlich, die beiden bisherigen Gutscheinsysteme werden nicht weitergeführt.

Diese bis 30.11.2021 ausgestellten Gutscheine verlieren damit aber nicht automatisch ihre Gültigkeit. Grundsätzlich verjähren Gutscheine  nach 3 Jahren (§ 195 BGB). 

Für alle in der vergangenen Zeit ausgestellten Gutscheine der „alten“ Gutscheinsysteme wird folgende Regelung getroffen:

Ausstellungsjahr

Einlösbar bis

2017 und früher *

31.12.2021

2018

31.12.2021

2019

31.12.2022

2020

31.12.2023

2021

31.12.2024

*Für alle Gutscheine, die vor dem 01.01.2018 ausgestellt wurde, besteht jedoch die Möglichkeit, diese bis zum 31.12.2021 einzulösen