CORONA-NOTHILFE FÜR VEREINE

Die Stadtverordnetenversammlung hat ein Soforthilfeprogramm für die Vereine der Stadt Oberzent beschlossen, die aufgrund der Corona-Pandemie in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind. Das Programm soll Liquiditätsengpässe beheben, die Weiterführung der Vereins- und Nachwuchsarbeit sicherstellen sowie bei der Übernahme von Kosten für vereinseigene Gebäude unterstützen.

Zusätzlich soll die Kinder- und Jugendarbeit unterstützt werden.

Ab sofort besteht die Möglichkeit, bis zum 19. April die entsprechenden Anträge zu stellen.

Dabei ist zu beachten, dass finanzielle Notlagen, die bereits vor dem 11. März 2020 bestanden haben, von dem Antrag nicht abgedeckt werden.



Vereinsdatenbank

Die Vereinsdatenbank befindet sich in der Aufbauphase. Sämtliche Inhalte werden zur Zeit überarbeitet.


Information für die Vereine

Änderungen können über den entsprechenden Button "Änderung melden" von jedem Verein selbst vorgenommen werden. Die Freigabe erfolgt nach einer Zustimmungserklärung über die Stadtverwaltung. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei Nichtvorlage einer Zustimmungserklärung der Verein aus der Vereinsdatenbank gelöscht werden müssen.