Abenteuerland außen.jpg

Kinder und Jugendliche

Kindertagesstätte Abenteuerland
Kindertagesstätte Abenteuerland


Die Kita stellt sich vor:


Träger der Kindertagesstätte Abenteuerland ist die Stadt Oberzent unter der Leitung von Jutta Grünberg.
In der Kindertagesstätte begleitet qualifiziertes Personal Kinder im Alter von 1 Jahr bis zur Einschulung in 2 Krippengruppen, 1 altersgemischten Gruppe (1-6 Jahren) und 3 Kitagruppen und deren Familien.

Derzeit bieten wir Öffnungszeiten in der Kernbetreuungszeit von 7.30 Uhr - 15.00 Uhr an.                                              Durch Zukauf kann die Kita von 7.00 Uhr - 16.30 Uhr besucht werden.

Es ist möglich, Mittagessen täglich zu bestellen.
Integrationsplätze stehen zur Verfügung.
1x pro Woche bieten wir die Spielgruppe „Stoppelhopser“ für Kinder unter 3 Jahren mit ihren Eltern an.                                                                                                                                         
Die Kinder haben die Möglichkeit, mit unterschiedlichen Spielmaterialien zu experimentieren und ihre Kreativität und Phantasie auszuleben.

Beim gemeinsamen Spielen mit Kindern aus unterschiedlichen Kulturkreisen können neue Freunde gewonnen werden.
Besondere Beachtung findet die Erziehung der Kinder zu selbstständigen und selbstbewussten Persönlichkeiten. Dabei werden die besonderen Fähigkeiten und Interessen des einzelnen Kindes entdeckt und gefördert.  Durch regelmäßige Entwicklungsbeobachtungen und -dokumentationen (nach Petermann/Köglin) wird der Austausch über den aktuellen Entwicklungsstand mit den Eltern unterstützt.

Unsere Arbeit orientiert sich an dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan (Hess.BEP).        

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der alltagsintegrierten Sprachbildung, unterstützt durch unsere Teilnahme am Bildungsprogramm des Bundes „Schwerpunktkitas Sprache & Integration 2011-2015“. Die kostenlose Kindertagesstätten-Bücherei bietet eine große Auswahl an Literatur für Kinder und Eltern.    

Ein Bewegungsraum mit „Motorik-Zentrum“ bietet den Kindern grundlegende Fördermöglichkeiten im motorischen Bereich. Wert wird auf ein ausgewogenes und abwechslungsreiches Frühstück gelegt.

„Waldtage“ an unserer Waldhütte ermöglichen den Kindern vielseitige Erfahrungen mit der Natur.

Mit der Gestaltung verschiedener Feste und Aktivitäten werden Höhepunkte für die Kinder geschaffen.

Ein großes Außengelände bietet Gelegenheit zum Spielen und Toben.

Mit Fördergesprächen, Beratungs- und Informationsangeboten, Kooperation mit den Grundschulen, Frühförderstellen, Elternabenden und aktiver Teilnahme am Kindertagesstättengeschehen wird die Möglichkeit einer vertrauensvollen und konstruktiven Zusammenarbeit mit Familien geschaffen.


Kindertagesstätte Abenteuerland Beerfelden
Gammelsbacher Str. 85
64760 Oberzent
Abenteuerland außen.jpg


Abenteuerland innen 1.jpg


Abenteuerland innen 2.jpg

Abenteuerland innen 3.jpg



Abenteuerland Schlafen.jpg



Abenteuerland Sport.jpg


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.