generationenhilfe Oberzent e.v.

Die Generationenhilfe Oberzent e.V. hat sich im Jahr 2013 gegründet und zum Ziel gesetzt, Menschen, die im täglichen Leben Unterstützung benötigen, zu helfen. Dies sind ganz vielfältige Aufgaben wie z.B. Einkaufen, Besuchsfahrten, Kinderbetreuung, Tiersitting, Gartenarbeiten, Hilfe bei Schreibangelegenheiten und vieles mehr.

Wir können inzwischen auf viele Mitglieder bauen, die bereits ihre Hilfe einbringen und bereit sind, uneigennützig andere zu unterstützen.

Jedoch lebt unser Verein durch seine Mitglieder und so ist es auch wichtig, dass unser Verein weiter wächst. Deshalb ist unser Mitgliedsbeitrag von 12,00 € pro Jahr moderat gehalten, damit jeder sich unserem Verein anschließen kann, gerne auch als passives Mitglied.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn ja, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, schildern Sie uns Ihr Anliegen, oder nehmen Sie persönlich Kontakt zu uns.  Damit wir Sie und Sie uns kennen lernen können, besuchen Sie uns doch

Der Verein Generationenhilfe Oberzent e.V. ist bei der diesjährigen Spendenaktion des Darmstädter Echos "Echo hilft" mit dabei. Vom Echo werden immer 5 Vereine ausgewählt, die ein besonderes Projekt aufbauen wollen.

Wir möchten mit den Spenden einen Vereinsbus anschaffen, der, gefahren von ehrenamtlichen Fahrern, Menschen in der Oberzent mobiler macht und diese zu Ärzten und Einkaufsmöglichkeiten bringt, sowie auch zu Veranstaltungen und vielem mehr.

Die Aktion hat gestern im Staatstheater Darmstadt mit einem Benefizkonzert des sinfonischen Blasorchesters Wixhausen begonnen. Die Einnahmen von diesem Konzert werden vom Orchester gespendet und kommen den 5 Vereinen zu Gute.

Für uns gibt es im Odenwald weitere Termine:

16.11. 2019 Rentmeisterei Bad König 19.30 Uhr

Lesung von Roman Kempf aus seinem Krimi "Kaiserkrönung" - Eintritt 15 € (Kartenverkauf Literaturhandlung Paperback 060634115)

20.11. 2019 Rathausbräu Michelstadt (neben der Träumerei)

Event mit der Schauspielerin Jessica Schwarz, die Herrn Grünewald vom Echo in der Zeit von 16:30 -17:00  ein Interview gibt. Der Eintritt ist frei, es werden Spenden für unseren Verein erbeten. Frau Schwarz stellt zusammen mit ihrer Schwester die Gaststätte kostenlos zur Verfügung.

6.12. 2019 Weihnachtsmarkt mit Nikolaus im REHA-PLUS/VITA PLUS (Leutz) in Beerfelden 

In der zeit von 13:00 - 17:00 Uhr gibt es Glühwein und Würstchen, sowie selbstgebastelte Weihnachtsartikel und hausgemachte Weihnachtsplätzchen zu kaufen. Für die Kinder kommt der Nikolaus. Außerdem ist auch das Darmstädter Echo vor Ort. Kommen kann jeder, der Lust hat. Die Einnahmen gehen auch hier zu Gunsten unseres Projektes.

Natürlich sind auch Spenden direkt möglich. "Echo hilft" hat für alle Vereine eigene Konten eingerichtet, unseres lautet:

IBAN: DE18 5089 0000 0058 0471 04 bei der Volksbank Darmstadt BIC. GENODEF1VDB

Nachfolgende Links zeigen die Eröffnung am 3.11. im Staatstheater in Darmstadt, sowie ein Interview mit Gerhard Grünewald im Heimatmuseum (kommt als viertes Interview) in Beerfelden.

https://www.youtube.com/watch?v=3FjWJTfZIqY

https://www.echo-online.de/lokales/echo-hilft/echo-hilft-helfen-sie-mit_20611103

Wir freuen uns über jede Überstützung.

Brigitte Schanbacher, Vorsitzende

Generationenhilfe Oberzent e.V.



Unser Verein wird vertreten durch:

1
true
Brigitte Schanbacher
Vorsitzende
Margot Lenz
1. stellvertretende Vorsitzende
Heidrun Billick
2. stellvertrende Vorsitzende
Renate Löw
Kassiererin
1
true
Klaus Kaaden
Beisitzer
Gerhard Daum
Beisitzer
Dirk Daniel Zucht
Schriftführer
Flora Berger
Jugendwartin


Eingetragen im Vereinsregister:
Vereinsregister-Nr VR 83412
Gericht: Amtsgericht Darmstadt

USt.IdNr: 033 250 65019 


Generationenhilfe Oberzent e.V.
Marktstraße 15
64760  Oberzent

Nächste Aktivitäten:

6.12. 2019

Weihnachtsmarkt mit Nikolaus im REHA-PLUS/VITA PLUS (Leutz) in Beerfelden Begin 13 Uhr - 17 Uhr, hier gibt es Glühwein und Würstchen, sowie selbstgebastelte Weihnachtsartikel und hausgemachte Weihnachtsplätzchen zu kaufen. Für die Kinder kommt der Nikolaus. Außerdem ist auch das Darmstädter Echo vor Ort. Kommen kann jeder der Lust hat, die Einnahmen gehen auch hier zu unseren Gunsten unseres Projektes.






Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.