Jagdgenossenschaft Unter-Sensbach

Jagdgenossenschaften

Jagdgenossenschaft Unter-Sensbach                                                                                                                                                                                                         23. Juli 2021

Einladung

Alle Jagdgenossen der Jagdgenossenschaft Unter-Sensbach und der Angliederungsgenossenschaften in der Gemarkung Unter-Sensbach werden hiermit zur Jagd-genossenschaftsversammlung am

Freitag, 13. August 2021, 20.00 Uhr, im Gasthaus "Maiers Bauernstube", Ober-Sensbach,

eingeladen.

 Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Bericht des Jagdvorstandes

3. Kassenbericht

4. Bericht des Genossenschaftsausschusses

5. Entlastung des Jagdvorstandes und des Kassenführers

6. Verwendung des Jagdertrages

7. Beschlussfassung einer neuen Satzung

8. Neuwahl des Jagdvorstandes und des Genossenschaftsausschusses

9. Ansprache des Jagdpächters

10. Verschiedenes

 

Die Versammlung muss unter Einhaltung der derzeit geltenden Hygieneregeln durchgeführt werden. Das bedeutet, dass beim Betreten des Versammlungslokals bis zum Sitzplatz das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, Desinfektion der Hände sowie die Eintragung in eine Anwesenheitsliste (mit Adresse und Telefonnummer) erforderlich ist. Ansonsten ist eine Teilnahme an der Versammlung nicht möglich.

Die Gegenüberstellung der alten und der neuen Satzung (TOP 7) kann hier als pdf-Datei aufgerufen werden:

Übersicht über die geplante Änderung der Satzung der Jagdgenossenschaft Unter-Sensbach

eingesehen bzw. herunter geladen oder beim Jagdvorsteher unter Tel. 06068/1411 angefordert werden.

Ferner wird darauf hingewiesen, dass Anträge bis zum 6. August 2021 schriftlich beim Jagdvorsteher einzureichen sind.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Heiss, Jagdvorsteher