Ein märchenhaftes Kinderfest

auf dem Beerfelder Pferdemarkt


Gleich zu Beginn des Beerfelder Pferdemarkts erwartete die kleinen und großen Besucher wieder ein großes  Highlight! Die Auftaktveranstaltung des Pferdemarktes startete  dieses Jahr unter  dem Motto „Ein märchenhaftes Familienfest“.  Über 220 Kinder folgten dem Ruf zum diesjährigen Kinderfest  in der Prof.-Walter-Hofmann-Halle (Reithalle).

Das jährlich stattfindende Fest bot auch in diesem Jahr wieder abwechslungsreiche Stationen, die sich Jugendpfleger Rene Tunn für die großen und kleinen Besucher liebevoll ausgedacht hat.

So zum Beispiel durften  die Märchenexperten Aschenputtel beim Sortieren helfen. In den  Fühlkästen wurde mit den Händen ertastet, um welches Märchen es sich handeln könnte und beim Märchenmemory sollten die Märchenexperten ihre Merkfähigkeit nutzen. Um Schnelligkeit ging es bei der Station Hase und Igel.  Genauigkeit brauchte man bei der Station vom tapferen Schneiderlein. Den Umgang mit goldenen Bällen galt es bei der Station vom Froschkönig zu beweisen.

Allen Kindern, die sich bewegen wollten, stand die Hüpfburg der Sparkasse Odenwaldkreis zum Toben zur Verfügung. Wer sich künstlerisch austoben wollte, konnte dies am Maltisch tun.

Beim Schminken lagen viele verschiedene märchenhafte Motive zur Auswahl bereit und jedes Kind bekam das Motiv, welches ihm am besten gefiel. Nach jeder bewältigten Station an unseren „märchenhaften“ Stationen gab es einen bunten Stempel auf die Teilnehmerkarte, die am Eingang verteilt wurden. Wer an der Rückgabestation seine Stempel vorzeigte, erhielt zusätzlich eine kleine Belohnung aus dem Märchenwaldschatz.

Dieser wurde auch dieses Jahr von den Spendern: Krone Import, Papillon, Koziol, von Fahrbetrieben und Schaustellern zur Verfügung gestellt. Ein herzliches Dankeschön für diese wichtige Unterstützung.

Neben den Spendern möchten sich Jugendpfleger Rene Tunn bei allen HelferInnen der Kitas, der Stadtverwaltung, des städtischen Bauhofs sowie den mitwirkenden Firmen: Das bunte Lädchen, Sparkasse Odenwaldkreis, EP Weyrauch und beim Team rund um Festwirt Alfred Groll bedanken. Ohne all diese engagierten Unterstützer könnte das Familienfest nicht in diesem Umfang stattfinden.





Keine Mitarbeiter gefunden.




Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.