Kinder-Audio-Podcast

Liebe Eltern, liebe Kinder und Jugendliche,

in der jetzigen Zeit vergeht kein Tag an dem nicht über die Covid-19 Pandemie bzw. Corona gesprochen wird. Die Zeitungen, Radios und Fernsehsendungen sind voll mit unterschiedlichen Nachrichten und Informationen, die uns täglich z.B. über den Fortschritt informieren.

Kinder- und Jugendstimmen und Stimmungen sind in diesen Nachrichten oft nicht enthalten. René Tunn, Jugendpfleger der Stadt Oberzent, möchte das ändern!

Kinder und Jugendliche sollen nun die Möglichkeit haben, ihre Meinung kund zu tun und zu diesem Thema „Stellung zu nehmen“.

Neben den Fragen: „Was hat euch während der Corona-Zeit am meisten gefehlt?“ und „Habt ihr während der Corona-Zeit auch „Neues“ für euch entdeckt?“ will er Kinder und Jugendliche einladen, ihre Meinung zu sagen.

Die Sprachnachrichten bzw. Audioaufnahmen möchte der Jugendpfleger, anonymisiert auf die Homepage der Stadt Oberzent stellen und so einen Platz schaffen, an dem Kinder gehört werden. Mit der Übersendung der Sprachnachricht stimmen Sie also auch gleichzeitig dieser Nutzung zu.

Die Sprachnachrichten werden hierfür, für jeden den es interessiert, digital bereitgestellt. René Tunn freut sich auf eine rege Teilnahme, denn auch die Stimme der Kinder und Jugendlichen zählt. Bei Fragen steht Ihnen/Euch der Jugendpfleger unter rene.tunn@stadt-oberzent oder unter 06068/7590985   zur Verfügung.