Stiftung "Jugend-Förderpreis"


Jugendarbeit wird in der Stadt Oberzent auf vielfältige Weise von Vereinen und anderen Organisationen angeboten bzw. durchgeführt. Sie ist ein wichtiges Gut und kann deshalb eine finanzielle Unterstützung erhalten.

Die Stiftung „Jugend-Förderpreis“ fördert in der Stadt Oberzent  Maßnahmen und Projekte von Vereinen, die die besten Leistungen in der Jugendarbeit erbracht haben. Sie fördert „Maßnahmen und Projekte für eine sinnvolle, insbesondere mit dem Ziel der Persönlichkeits- und Allgemeinbildung oder der fürsorglichen Betreuung verbundenen Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen“, so der Text  der Satzung. Seit 01. Januar 2018 haben alle Vereine der Stadt Oberzent die Möglichkeit, sich um den Preis der Jugend-Förderung zu bewerben.

Die Anträge für die Vergabe der jährlichen Förderpreise sind formlos bis zum 29. Oktober 2021 an folgende Adresse einzureichen: Stiftung „Jugend-Förderpreis“, Metzkeil 1, 64760 Oberzent,  Ausgelobt werden Geldpreise und Trostpreise, deren Höhe sich aus dem jährlichen Stiftungsertrag ergibt.  

Auskünfte, sowie weitere Informationen, wie z. B. die  Förderkriterien erteilt Ihnen Frau Beisel, Tel. 06068/7590-926, E-Mail: vorzimmer@stadt-oberzent.de.