Freiwilligentag 
am 11. und 18. September 2021 

    

Freiwilligentag am 11. und/oder  18. September 2021

Auch 2021 ist geplant (selbstverständlich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln), den Freiwilligentag durchzuführen. Der besonderen Zeit geschuldet, sollen vornehmlich Outdoor-Projekte unterstützt werden. Außerdem wird der Freiwilligentag erneut auf zwei Tage ausgeweitet. Vorteil ist nicht nur, dass man wetterunabhängiger ist, sondern vor allen Dingen können die Teilnehmer ggf. in zwei Gruppen eingeteilt werden und somit möglichen Kontaktbeschränkungen Rechnung getragen werden.

Wir möchten bereits jetzt alle Bürger*innen, Vereine und Organisationen auf die beliebte Mitmachaktion aufmerksam machen.   Die Koordinierung der Projekte kann möglicherweise von den Ortsbeiräten übernommen werden.  Im letzten Jahr wurden in fast allen Stadtteilen in Oberzent viele verschiedene Projekte in Angriff genommen, und zwar sehr erfolgreich und mit viel Spaß am gemeinschaftlichen Wirken.

Sicher gibt es schon wieder einige Ideen, wie man 2021 seinen Stadtteil mit einem gemeinnützigen Projekt „etwas Gutes tun“ könnte.  Alles, was innerhalb eines Tages  sinnvoll und machbar ist, kann eine Mitmachaktion werden.

Die Ehrenamtsagentur & Servicestelle Sport des Odenwaldkreises als Organisatorin der Freiwilligentage unterstützt die Aktion wieder zur Finanzierung eines gemeinsamen Abschlussessens. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass die Ehrenamtsagentur des Odenwaldkreises  im Anschluss eine entsprechende Spendenbescheinigung benötigt, um die finanziellen Mittel auszahlen zu können.

Interessierte können sich  unter www.freiwillig-im-odenwaldkreis.de  ein Anmeldeformular herunterladen.  Einfach das Formular ausfüllen und an ehrenamt@odenwaldkreis.de senden! Ansprechpartner beim Odenwaldkreis sind Frau Geyer und Herr Fabian, Tel. 06062/70 127.